Baumgartners Rueckentherapie Bern

Praxis für KomplementärTherapie
Andreas und Franziska Baumgartner
Landhausweg 6
3007 Bern

phone 031 381 06 89
iphone 079 873 11 77

email E-Mail
map Lageplan

Wann und wem hilft Craniosacral Therapie?

Wirkungen der Craniosacral Therapie

  • Craniosacral Therapie unterstützt die Regulation des Nervensystems, des Hormon- und Immunsystems
  • Craniosacral Therapie kann Spannungen in Bindegewebe, Knochen, Muskeln und inneren Organen lösen
  • Die Selbst- und Körperwahrnehmung verbessert sich 
  • Craniosacral Therapie erhöht die Resilienz, fördert Regeneration und Schlaf und stärkt innere Ressourcen

Biodynamische Craniosacral Therapie aktiviert Gesundheit, wie sie in jedem Menschen vorhanden ist. Genesung geschieht ausschliesslich von innen. Sie kann daher fast bei allen gesundheitlichen Herausforderungen als alleiniger Ansatz oder ergänzend zu Schulmedizin oder alternativen Therapien eingesetzt werden.

Anwendungsbeispiele:

Schmerzen durch Fehlbelastungen, Verspannungen, Stress oder Krankheit. Schmerzen können mit biodynamischer Craniosacral Therapie behandelt werden, unabhängig davon, ob eine Ursache bekannt ist oder nicht. Je nach Beschwerdebild ist eine vorgängige ärztliche Abklärung nötig. 

Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen

Erkrankungen des Bewegungsapparates mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen

Unfallfolgen, Schleudertrauma

Nach Operationen, Unfall oder nach Krankheit

Folgen von Stress: z.B. Schlafstörungen, innere Unruhe und Nervosität, Verdauungsbeschwerden

Erschöpfungszustände, Burn- out, Depressionen

Bei Hochsensibilität

Beschwerden nach Trauma

Psychosomatische Beschwerden

Bei schwerer Krankheit zur Unterstützung und Verarbeitung

Schwindel, Tinnitus

Je nach Schweregrad der Erkrankung immer in Kombination mit ärztlicher oder psychotherapeutischer Begleitung.